Jour Fixe am Mittwoch, den 28. November 2018

Kaum zu glauben, aber der letzte Jour Fixe in 2018 steht schon wieder vor der Tür. Und wir haben was Besonderes … ein Privatkonzert von Christoph Sorci!

Christophe Sorci ist 1967 in Saint-Julien (Hochsavoyen, Frankreich) geboren, aus einem italienischen Vater und einer französischen Mutter. Mit 19 Jahren zieht er nach Paris wo er in kleinen Bars und Orchestern auftritt. Seit 1997 lebt er in Berlin wo er überwiegend in französischen Restaurants zu sehen und zu hören ist.

Er spielt mehreren Instrumenten (Klavier, Gitarre und Schlagzeug) und komponiert auch eigene Texte. Zum letzten JF des Jahres wird er uns mit einem ca. 1 1/2 Stunden Konzert verwöhnen, quer durch sein Repertoire.

 Wir treffen ab 19:00 Uhr in der Galerie B1 (Belziger Straße 1, 10823 Berlin-Schöneberg http://galerie-b1.de/).

 

Der Freundeskreis “Belgier in Berlin“ wird Zwanzig: 26. Januar 2019

Seit der Gründung im Jahre 1998 in kleinem Kreis ist der Freundeskreis Belgier in Berlin über die Jahre stetig gewachsen. Dies war nur möglich durch das Engagement der Mitglieder selbst, der Belgischen Botschaft und weiterer Organisationen (Generaldirektion der Regierung Flanderns, Vertretung von Ostbelgien der Föderation Wallonie-Brüssel und der Wallonie in Berlin) sowie zahlreicher Gäste aus den Bereichen Kunst und Kultur, Wirtschaft und Politik. Dadurch konnten interessante Vorträge, Lesungen, Diskussionsrunden und Aufführungen realisiert werden. An dieser Stelle möchte sich der Vorstand bei allen Beteiligten für ihre Beiträge und Unterstützung bedanken, ohne die der Aufbau und das weitere Bestehen von „Belgier in Berlin“ nicht möglich wären. Daher blicken wir nicht ohne ein wenig Stolz auf das Erreichte zurück und möchten das zwanzigjährige Bestehen am Samstag, den 26. Januar 2019, abends (save the date!) gebührend mit Euch feiern. 

 

Wer Interesse hat, kann sich melden unter : belgierinberlin@hotmail.de

Wir senden gerne genauere Informationen zu.